ERLEBNIS FABRIK


Was macht die Erlebnis Fabrik?

Die Erlebnis Fabrik entwickelt eigene Erlebnisse. Für Drittanbieter werden individuelle Abenteuer produziert. Bei grösseren Veranstaltungen werden exklusive Rahmenprogramm entwickelt. Den Ideen und der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. 

Für wen ist das Angebot geeignet?

Die Erlebnis Fabrik eignet sich für Anbieter im Freizeitbereich, welche ihre Angebote erweitern möchten. Für exklusive Produktionen, wie zum Beispiel einer GV oder dem Messeauftritt, unterstützt die Erlebnis Fabrik die Veranstalter für ein spannendes und interaktives Rahmenprogramm.

Wie viel kostet eine Produktion?

Der Preis ist stark abhängig von den Rahmenbedingungen und Vorstellungen. Die Entwicklungskosten für eine neue Produktion startet bei CHF 10'000. Nach einer unverbindlichen Beratung kann eine erste Kostenschätzung erfolgen. 



PRODUKTIONEN


Anbei finden Sie einige Produktionen, welche wir für Drittanbieter entwickeln durften.

MOBIS BUSRÄTSEL VON BIEL NACH LYSS

Aare Seeland Mobil betreibt einen Teil des öffentlichen Verkehrs im Seeland. Im Dezember 2020 hat das Unternehmen eine neue Buslinie in Betrieb genommen, für welche wir eine interaktive Geschichte entwickeln durften.

Die Fahrgäste haben Rätsel zu lösen, während dem sie sich bereits Gedanken machen, wie die Geschichte an der nächsten Station weiter gehen könnte.

 

Besuchen Sie die Website von AARE SEELAND MOBIL und erfahren Sie mehr.


ART OF START - MACHERINNEN UND MACHER

Ein Kollektiv, bestehend aus diversen Bereichen, haben sich zum Projekt "Macherinnen und Macher" zusammengeschlossen. Der erste Auftritt ist mit dem Art of Start im Herbst 2020 in der Festhalle in Sempach erfolgt.

Wir dürfen als Erlebnisfabrik einen Teil dieses Kollektiv stellen. Unser Beitrag liegt in der kreativen Produktion und Umsetzung von Messeauftritten.

 

Besuchen Sie die Website von ART OF START und erfahren Sie mehr.


ENERGIE TRAIL SURENTAL

Im Namen der Gemeinde Büron, Knutwil, Geuensee, Schlierbach, Schenkon und Triengen durften wir in Zusammenarbeit mit dem RET-Mittelland den Energie Trail Surental im Frühling 2020 ins Leben rufen.

Die Idee war, einen Erlebnisweg im Surental zum Thema erneuerbare Energie zu entwickeln. Das Abenteuer führt die Gäste von Schenkon bis nach Triengen. Unterwegs gibt es Informationen rund um das Thema erneuerbare Energie. Dabei können die Besucher auch einen interaktiven agieren und Rätsel lösen.

 

Besuchen Sie die Website vom ENERGIE TRAIL und erfahren Sie mehr.


AKTE LIGERZ - DER GOLDENE SCHLÜSSEL

Die Aufgabe war, einen bestehenden Erlebnispfad von Biel nach Ligerz zu renovieren respektive überarbeiten. Das Angebot ist in erster Linie für Familien, die die Region am Bielersee spielerisch entdecken möchten. Die Geschichte startet mit dem Schiff in Biel und führt die Abenteurer mit der Standseilbahn bis hinauf nach Prêles oberhalb von Ligerz. Der Rundgang ist seit 2017 spielbar.

 

Besuchen Sie die Website der AKTE LIGERZ und erfahren Sie mehr.


GENERALVERSAMMLUNG EMMI SCHWEIZ

Die EMMI AG veranstaltet mit über 2000 Gästen die Generalversammlung. Was gibt es für Möglichkeiten, den informativen Teil auf eine spannende Art zu verpacken?

Das Drehbuch war schnell geschrieben - Der CEO wurde eingesperrt damit er das geheime Rezept preisegeben wird. Nur die Mitarbeiter können ihn befreien und schlimmeres verhindern.

Im Vorfeld fanden Dreharbeiten an diversen Produktionsstandorten statt, bevor die Gäste an der GV 2017 die letzten Rätsel lösen mussten, so dass der CEO befreit wurde und auf der Bühne seine Präsentation vortragen konnte.


KRIMIFAHRT HUTTWIL

Die FLYER AG mit Sitz in Huttwil entwickelt und produziert E-Bikes. Viele Gäste besuchen das Unternehmen für eine Besichtigung. Unsere Aufgabe war es, ein Rahmenprogramm zu entwickeln, welches die Besucher das Erlebnis eines E-Bikes live mit auf den Weg geben konnte.

Daraus entstand die Krimifahrt, welche von Huttwil nach Dürrenroth führt. Die Besucher erhalten ein Flyer E-Bike und lösen einen spannenden Kriminalfall, bevor es im Restaurant Bären den Ausflug bei einem Kaffee auszuklingen vermag.

Das Angebot war von 2016 bis 2020 aktiv. Aktuell gibt es eine Betriebspause.



BERATUNG


Sind Sie auf der Suche nach einer individuellen Produktion?

Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung, Vorbereitung und Umsetzung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wünschen Sie weitere Angaben? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Telefon: +41 41 552 06 33
Mobile: +41 76 336 39 09 (Bürozeiten)

SwissLocalTravel GmbH

Bahnhofplatz 3

6210 Sursee


Ihr persönlicher Berater

Mischa Ernst

Direkt: +41 78 893 59 77
E-Mail: mischa.ernst@swisslocaltravel.ch